Wer wir sind – wofür wir stehen

Das Lionhof Familienzentrum ist an den Kinder- und Jugendhilfeträger Lionhof e.V. mit einem breit gefächerten Angebot angebunden, um Familien präventiv, frühzeitig und ganzheitlich zu begleiten.

 

Wir…

  • führen Familien, die in ähnlichen Lebenslagen sind, stärkend zusammen
  • begegnen im informellen Austausch mit Wertschätzung und Empathie
  • begleiten und beraten mit einem multiprofessionellen Team zu Themen rund um Familie

 

Dadurch wird ermöglicht, dass Familien und jedem Individuum genau die Unterstützung zukommt, die genau in der jeweiligen Lebenslage benötigt wird, ohne dass zwangsläufig an andere Organisationen/Träger o.ä. verwiesen werden muss. Dies hat den Vorteil, dass die familiäre Gesamtsituation unter einem Dach aus verschiedenen professionellen Blickwinkeln betrachtet sowie unterstützt wird und diese somit bestmöglich begleitet werden kann. Bei einem präventiven Unterstützungsbedarf besteht die Möglichkeit auf Grundlage unserer vielfältigen Kurse den Familien ein individuelles Hilfsangebot zu schnüren, welches sich aus pädagogischen, medizinischen und beraterischen Bausteinen zusammensetzen kann. 

 

Langfristig soll mit dem Lionhof Familienzentrum Rückhalt und ein unterstützendes Netzwerk entstehen, von dem Familien noch lange profitieren können. Durch die vielseitigen Angebote profitieren Familien, indem sie individuell in sich gestärkt werden, in einen thematischen Austausch treten, Freundschaften unter Gleichgesinnten knüpfen sowie professionelle Hilfe bei Bedarf erhalten.


Unsere Motivation – unser Ziel

Eine Familie zu werden und ein Kind zu bekommen ist neben all der Freude, dem Glück und der Liebe, die man als frischgebackene Eltern empfindet auch eine sehr sensible Phase, der es mit Achtsamkeit, Fürsorge, Sensibilität, Feingefühl, Fachwissen und Zeit zu begegnen gilt. Im Gesundheitssystem gibt es nur wenig Kapazität für eine individuelle und intensive Begleitung der jungen Familien. Dabei bedarf es vor allem in der frühen Phase der Familienbildung, der sensiblen Phase des Wochenbettes und darüber hinaus bis ins Kleinkindalter der ausdauernden, intensiven und emotionalen Begleitung und Beratung. 
Ebenso mangelt es an vielseitigen Angeboten für Familien, welche einen Raum für Austausch, Fragen und Klärung von Unsicherheiten bieten. Daher ist es dem Lionhof Familienzentrum eine Herzensangelegenheit Familien…

  • bereits vor der Geburt einen Ort für Begegnung und Austausch zu geben
  • frühzeitig Wissen rund um ihr Baby/Kleinkind, dessen Entwicklung und Bedürfnisse an die Hand zu geben
  • Begegnungsstätten zu ermöglichen, in denen sie sich ungezwungen und frei mit Menschen in ähnlichen Situationen austauschen können und bei Bedarf Fachwissen zur Verfügung gestellt bekommen
  • ein vielfältiges Angebot an Workshops und Kursen rund um Themen der Familie anzubieten, mit Menschen, die sie aus der offenen Begegnungsstätte kennen
  • Beratungsangebote zur Verfügung zu stellen, die unterstützen, wenn es in der Partnerschaft knirscht, die Familie ihre Orientierung verloren hat oder ein Erziehungsthema die Eltern beschäftigt
  • einen Ort zu geben, in dem sie entscheiden können, was sie als Familie gerade benötigen – offene, zwanglose Begegnung? Tiefgreifende Wissensvermittlung, Austausch und Begleitung? Oder intensive Beratung im Einzelsetting? Und dies sehr niedrigschwellig und ohne große Hürden – denn sie finden alles unter einem Dach.

Einblick in die Angebotsstruktur

• online Eltern-Cafe

• offene Artgerecht-Treffen

• Väter-Treff

• Kurse, Workshops und Themenabende rund um Familie

• offene Erziehungs- und Familienberatung


Unsere Leitlinien

  • Begegnen möchten wir den Familien durch ein niedrigschwelliges und präventives Angebot, das viele Eltern erreicht, in dem sie mit ihren Alltagsgedanken und Problemen willkommen sind, ein wertschätzender Austausch stattfindet, sie Impulse, Gedankenanstöße und Tools bekommen, welche sie u.a. in ihrer Selbstfürsorge und Wahrnehmung der Familiensituation unterstützen. Durch diese Begegnungsstätte soll Familien ein Raum eröffnet werden, in dem sie durch Austausch mit Gleichgesinnten und Eltern in ähnlichen Lebenssituationen in ihrem Selbstvertrauen im Zusammenleben als Familie gestärkt werden.

  • Begleiten möchten wir Familien zu spezifischen Themen aus ihrem Familienalltag. Durch diverse Workshops, Themenabende, Vorträge sowie Kurse können Eltern ihr Wissen vertiefen, mit Gleichgesinnten und Experten in den Austausch gehen und somit mehr Handlungssicherheit erlangen.
     
  • Beraten werden Familien in einem intensiven 1:1 Setting, welches eine individuelle Unterstützung in akuten Themenfeldern, wie Erziehungsfragen, Paarkonflikten, Lebenskrisen u.Ä. ermöglicht. 

Die Zielgruppe

Wir begegnen, begleiten und beraten…

  • werdende Mütter und Väter
  • Paare
  • Alleinerziehende
  • Großeltern
  • Kinder und Jugendliche
  • Familien
  • Pädagogisches Fachpersonal


Das Team

Die Erziehungs- und Familienberatung im Lionhof-Familienzentrum wird von pädagogischen Fachkräften mit vielseitigen Zusatzqualifikationen durchgeführt.


Kontakt

Lionhof Familienzentrum
Am Finther Wald 5824
55126 Mainz
Tel.: 0157/73425475

Telefonische Erreichbarkeit

Montag 08.00-17.00 Uhr

Dienstag 08.00-15.00 Uhr 

 


Unsere offenen Angebote ...


Lionhof e.V.

Am Finther Wald 5852

55126 Mainz

 

Anerkannter Träger der freien Jugendhilfe

Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband

Landesverband Rheinland-Pfalz/Saarland e.V.