Aktuelles


November 2017

Herzlichen Glückwunsch! Unser Trainer Janik holt sich nationalen Titel im Bodybuilding

Nach dem Titelgewinn bei den RLP-Meisterschaften Anfang Oktober, gelang dem 25-jährigen fünf Wochen später nun der ganz große Triumph. Bei den deutschen Meisterschaften der GNBF (größter deutscher Naturalverband) in Siegen, sicherte sich unser Trainer, der ursprünglich aus dem Judo kommt, den Sieg im Mittelgewicht. Vor über 1000 Zuschauern in der Siegerlandhalle, konnte der Mainzer den aktuellen internationalen österreichischen Meister auf den zweiten Platz verweisen. Für den Sportwissenschaftler, der sich im Vorjahr noch mit Platz sieben begnügen musste, war es der bisher größte Erfolg in seiner Sportlerlaufbahn. Janik leitet bei uns im Jugendzentrum zusammen mit Recep und Kerim die Kampfsportgruppen Donnerstags und Sonntags.

 

Unser Trainer Janik holt sich nationalen Titel im Bodybuilding
Bild: Marc Schumacher


Oktober 2017

Unser neuer Trainer Janik Dreiseitl aus Mainz sicherte sich den Titel des Rheinland-Pfalz Meisters „Classic Bodybuliding unter 180cm“

KAIFENHEIM – Am Sonntag den 1.10.2017 wurde die Rheinland-Pfalz Meisterschaft des N.B.B.U.I. GERMANY in Kaifenheim ausgerichtet. Unser neuer Trainer Janik Dreiseitl aus Mainz startete in der Kategory „Classic Bodybuliding unter 180cm“. Der 25-jährige Sportstudent konnte sich gegen seine Konkurrenz durchsetzen und sicherte sich den Titel des Rheinland-Pfalz Meisters. Auch das Gesamtsiegerstechen gegen den Sieger der Klasse „Classic Bodybuilding über 180cm“ im Anschluss konnte Janik für sich entscheiden und sich die Qualifikation für die diesjährige „Mr. Olimpia“ in Italien sichern. Der ehemalige Judo-Bundesliga-Kämpfer äußerte sich im Anschluss, dass er, aufgrund der starken Konkurrenz überaus zufrieden mit diesem Erfolg ist. (Janik ist derzeit noch auf der Suche nach Sponsoren, die ihn auf diesem Weg unterstützen möchten.)

 

 


September 2017

Wir sind anerkannter Stützpunktverein INTEGRATION DURCH SPORT


September 2017

Newcomer Jugendturnier 2017


August 2017

"Lionhof e. V." zu Besuch bei Mainz 05

 

Pädagogischer Leiter Jonas Schuster gibt Einblicke in das NLZ

 

Jonas Schuster, pädagogischer Leiter des Nachwuchsleistungszentrums (NLZ), gab ca.30 Jugendlichen und Betreuern des Jugendhilfezentrums „Lionhof e. V.“ interessante Einblicke in die Nachwuchsarbeit des 1. FSV Mainz 05.

 


November 2016

Japanische Studentinnen und Studenten aus Nagasaki zu Besuch im Jugendhilfezentrum Lionhof.


August 2016
Unsere neue Homepage geht online. Neu gestaltet jetzt auch für Mobilgeräte


August 2016

Tanzlehrer für Breakdance gesucht!

Bitte melden unter:

06131 - 60 30 840/

0151 - 220 35 161

info@lionhof.de


Juni 2016

Fußballtunier am Domplatz "Street Kick unter dem Regenbogen"


August 2015
Wir haben unsere neuen Räumlichkeiten bezogen!


Lionhof e.V.

Am Finther Wald 5852
55126 Mainz
Telefon 06131 - 60 30 840 /

0151 - 220 35 161
info@lionhof.de

Spenden

Bankverbindung:
Lionhof e.V.
Volksbank Alzey-Worms
BIC: GENODE61AZY
IBAN:
DE17 5509 1200 0083 1329 06

 

Vielen Dank!